Mittwoch, 21. September 2011

Ich lese: Die Poison Diaries. Liebe ist unheilbar von Maryrose Wood

Nachdem ich nun mit Ich bin Nummer Vier durch bin, verlangt es mir wieder nach einem Schmöker, in dem eine Lady die Protagonistin ist. Somit habe ich meinen SuB durchstöbert und mich für Die Poison Diaries von Maryrose Wood entschieden. Die Kurzbeschreibung verspricht eine romantische Liebesgeschichte, in der nicht zuletzt auch Pflanzen eine große Rolle spielen. Na, da bin ich mal gespannt und bedanke mich an dieser Stelle schon einmal recht herzlich beim Fischer FJB Verlag für die freundliche Bereitstellung eines Rezensionsexemplars!

Produktinformationen:
Autor: Maryrose Wood
Titel: Die Poison Diaries 1.
Liebe ist unheilbar
Originaltitel: The Poison Diaries
Verlag: Fischer FJB
Format: Hardcover
Seiten: 272
ISBN: 978-3-8414-2124-1
Preis: € 14,95 [D] | € 15,40 [A]

Kurzbeschreibung:
Um 1800: Jessamine lebt mit ihrem Vater in einer verlassenen Kapelle im Norden Englands. Sie führen ein stilles, von Jahreszeiten geprägtes Leben. Jessamines Vater ist Botaniker, seine Leidenschaft sind Heil- und Giftpflanzen. In einem verborgenen Giftgarten züchtet er mächtige tödliche Gewächse, sorgsam darauf bedacht, seine Tochter von der Gefahr fernzuhalten. Als eines Tages Weed auftaucht, ein rätselhafter Fremder mit absinthgrünen Augen, verfällt Jessmine ihm sofort. Doch kaum haben die beiden zueinander gefunden, wird das Mädchen sterbenskrank. Was ist Weeds dunkles Geheimnis? Ist er ihre Rettung oder bringt er den Tod?

Eine Geschichte, so geheimnisvoll wie die unergründliche Welt der Pflanzen. Denn ob Belladonna heilt oder tötet, darüber entscheidet am Ende die Liebe …

Kommentare:

  1. Bin gespannt wie dir dieses Buch gefällt, habe bisher eher schlechtes darüber gelesen :(

    Habe mir heute Hex Hall 2 und Succubus I gekauft (waren Mängelexemplare)..nun brauche ich noch Hex Hall I XD

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  2. Also mir gefällt das Buch bis jetzt ehrlich gesagt ziemlich gut. Bin schon über der Hälfte und könnte nichts bemängeln. Ich finde das mit den Pflanzen furchtbar interessant, es ist einfach mal was anderes. :)

    Oh toll Hex Hall 1 hab ich auch schon gelesen und Band 2 liegt auf meinem SuB. Falls du es bald liest können wir ja den zweiten Band gemeinsam lesen. Das haben wir schon lange nicht mehr gemacht. ;) Succubus wird dir sicher auch gefallen - ich liebe diese Reihe! :D

    LG und schönes Restwochenende! <3

    AntwortenLöschen